2013

10 Jahre MMIII Kunstverein Mönchengladbach

Geburtstagsfest: Samstag, den 21. September 2013
Es sprechen: Dr. Gert Fischer, Dezernent für Bildung, Kultur, Sport der Stadt Mönchengladbach
Susanne Titz, Direktorin Städtisches Museum Abteiberg, Mönchengladbach

 

 

50 Künstler machen dem MMIII Geburtstagsgeschenke
Kunstverein MMIII wird zehn.

(Rheinische Post, 21. September 2013)

VON ARMIN KAUMANNS
Er ist schon gar nicht mehr weg zu ­denken aus der Stadt. Dabei wird der Kunstverein MMIII gerade mal zehn, was ja überhaupt kein Alter ist. Aber Grund zum Feiern. Heute, 19.30 Uhr, steigt die Fete. Mit Musik, Schwof, Reden und Kunst. Die gibt's sogar zum Mitnehmen: Fast 50 Künstler haben dem Kunstverein ein Geburtstagsgeschenk gemacht – von Wandbild, Skulptur, Mobile bis zum sprichwörtlichen roten Punkt. Und diese großen und kleinen Ar­beiten werden beim Geburtstags­fest verlost. Zehn Euro kostet das Los, und wer als Erster gezogen wird, darf als Erster aussuchen. Manfred Szary, Vorsitzender des Vereins, steht inmitten der Werke, welche die alte Fabrikhalle in den Boetzelen-Höfen in eine Wunder­kammer verwandeln. Er erzählt von den acht Gründungsmitgliedern, der steuerlichen Notwendigkeit, ei­nen Verein zu gründen, damit Spen­den verbuchbar werden.

Weiterlesen ...

#reflect

Ausstellungsdauer: 25. Mai bis 8. September 2013
Eröffnung: Samstag, den 25. Mai 2013 um 19.30 Uhr
Einführung: Dr. Petra Oelschlägel, Städt. Galerie Villa Zanders Bergisch-Gladbach
Pressekonferenz: Donnerstag, den 23. Mai 2013 um 13.00 Uhr
Finissage: Sonntag, den 8. September 2013, 11.00 bis 14.00 Uhr

 

Die Ausstellung im Kunstverein MMIII in Mönchengladbach, wird von zwei Malern bestritten, die sich auf unterschiedliche Weise mit Farbe, ihrer Substanz und räumlichen Wirkung auseinandersetzen. Der Titel #reflect verweist auf eine grundlegende Eigenschaft der Farbe, die uns meist nicht bewusst ist: Farbe ist nichts weiter als reflektiertes Licht. Deshalb verändert auch die Art der Oberfläche, das spezifische Oberflächenlicht, die Farbwahrnehmung und nimmt in ihrer Steigerung als Spiegelfläche den umgebenden Raum, wie auch den Betrachter, auf. #reflect verweist auch auf die Schreibweise des HTML-Codes, bei dem im Hexadezimal ein Farbwert angegeben wird. Nur würde der Wert #reflect auf dem Display keine Wirkung entfalten, da dieser nur im Analogen, zwischen Betrachter und Objekt wahrnehmbar ist.

Weiterlesen ...

Mönchengladbacher Hängung

Ausstellungsdauer: 14. April bis 12. Mai 2013
Eröffnung: Samstag, den 13. April 2013 um 19:30 Uhr
Einführung: Adolf H. Kerkhoff, Kulturwissenschaftler DRS
Finissage: Sonntag, den 12. Mai 2013, 11.00 bis 14.00 Uhr

 

 

Zweimal feiert der Kunstverein MMIII in diesem Jahr Geburtstag: Im September den eigenen zehnten und im April / Mai den sechzigsten des in Mönchengladbach lebenden Bildhauers Wolfgang Hahn. Der wiederum nutzt die Gelegenheit, sich mit den Eigenwilligkeiten des Ausstellungsraumes auseinanderzusetzen.

Weiterlesen ...

Abenteuer Fläche

Ausstellungsdauer: 24. Februar bis 24. März 2013
Eröffnung: Samstag, den 23. Februar 2013 um 19.30 Uhr
Einführung: Dr. Anton Gugg, Stadtgalerie Salzburg
Finissage:  Sonntag den 24. März 2013 von 11.00 bis 14.00 Uhr

 

Weiterlesen ...